Wohnbereichs­leitung (m/w/d)

Wohnbereichs­leitung: Infos zum Berufsbild, Gehalt sowie Jobangebote.

Wohnbereichsleitung (m/w/d)

Berufsbild der Wohnbereichsleitung

Hier erfahren Sie alles zum Berufsbild und den Anforderungen einer Wohnbereichsleitung.

Aufgabenbereich als Wohnbereichsleitung

Hier erfahren Sie alles zum Aufgabenbereich als Wohnbereichsleitung (m/w/d).

Weiterbildung als WBL

Hier erfahren Sie alles Fort- und Weiterbildungen als Wohnbereichsleitung (m/w/d).

Gehalt Wohnbereichsleitung

Hier erfahren Sie, wieviel Sie als Wohnbereichs­leitung (m/w/d) verdienen können.

Wohnbereichsleitung-Jobs

Hier erhalten Sie Jobangebote als Wohnbereichsleitung (m/w/d).

Wohnbereichsleitung: Berufsbild

Die Wohnbereichsleitung (WBL) ist in Einrichtungen der Alten- und Krankenpflege unerlässlich: Die Wohnbereichsleitung trägt die pflegerische und organisatorische Verantwortung für ihren Wohnbereich. Sie ist das Bindeglied zwischen den Bewohnern und Mitarbeitern, insbesondere auf Führungsebene. Auch obliegt es ihr, die Mitarbeiter der Einrichtung optimal zu leiten, einzusetzen und zu motivieren.

Die Wohnbereichsleiter, bzw. Stationsleiter in Kliniken oder Heimen koordinieren die Maßnahmen der Pflege und Therapien, sind aber ebenso für die Koordination von verschiedenen Stationen oder Wohnbereichen und auch von Dienstplänen, bzw. Mitarbeitern zuständig. Die Wohnbereichsleitung setzt die Vorgaben der Einrichtungsleitung um – insbesondere die wirtschaftlichen. Sie ist Ansprechpartner für alle.

Wohnbereichsleiter werden umgangssprachlich meist einfach als „Stationsleiter“ bezeichnet.  Ihr amtlich-offizieller Titel lautet „Verantwortliche Fachkraft nach § 71 SGB XI, Wohnbereichsleitung, Stationsleitung“.

Der Titel wird durch eine Weiterbildung erworben. Wichtigste Voraussetzung ist eine (abgeschlossene) Berufsausbildung in der Kranken-, Alten- oder Kinderpflege, bzw. in der Heilerziehung – oder aber ein abgeschlossenes Studium im Bereich der Pflege.

Von dieser beruflichen Grundausbildung hängen die Einsatzmöglichkeiten der Wohnbereichsleitung ab – zum Beispiel als Stationsleiter in Krankenhäusern oder anderen Einrichtungen des Gesundheits- oder Sozialwesens.

Aufgaben einer Wohnbereichsleitung

Im Rahmen einer ganzheitlichen und individuellen Betreuung & Pflege, sichert die Wohnbereichsleitung letztlich die Lebensqualität und Zufriedenheit der Bewohner. Sie pflegt auch die Beziehungen zwischen Bewohnern, Bezugspersonen und Mitarbeitern.

Unternehmensziele der WBL

Aufgaben in der Pflege

Aufgaben in der Beratung

Aufgaben der Einsatzplanung

Aufgaben der Leistungskontrolle

Aufgaben der Anleitung

Aufgaben in der Verwaltung

Aufgaben der Kommunikation

Aufgaben im Qualitätsmanagement

Warum career people?

Ich habe es einfach versucht und gar nicht damit gerechnet, so schnell einen Top-Arbeitsplatz zu finden. Gute Arbeitszeiten, tolles Team, genug Freizeit für meine Familie. Warum kann es nicht überall so sein?
Fachkrankenpflegerin, Würzburg
Nadine J.
Fachkrankenpflegerin, Würzburg

Wohnbereichsleitung: Weiterbildung

Voraussetzung für die Teilnahme an der Weiterbildung zur Wohnbereichsleitung ist eine abgeschlossene Ausbildung als Altenpfleger, Gesundheits- und Krankenpfleger, bzw. Kinderkrankenpfleger, immer mit mindestens zwei Jahren Berufserfahrung. Die Berufstätigkeit darf nicht länger als acht Jahre zurückliegen.

Die Weiterbildung befähigt zur Leitung von Wohnbereichen in Pflegeeinrichtungen. Sie vermittelt den Teilnehmern die Kompetenzen, die für mitarbeiter-, pflege- und betriebsbezogene Aufgaben unerlässlich sind.

Des Weiteren besteht die Möglichkeit, im Rahmen eines Fernstudiums den Bachelorstudiengang „Pflegemanagement“ zu absolvieren – das Studium qualifiziert zur leitenden Pflegekraft. Mit Pflegewissenschaft, Gesundheitsökonomie und Managementwissen können die Absolventen nach 36 bis 48 Monaten den staatlich anerkannten Abschluss machen. Berufspraxis in der Pflege wird dabei allerdings vorausgesetzt.

Die Kurse sind je nach Anbieter unterschiedlich aufgebaut und können auch in Teilzeit berufsbegleitend absolviert werden.

Wohnbereichsleitung-Jobs

Kein passendes Jobangebot dabei?

Einfach initiativ bewerben.

career people: schnell und einfach zum passenden Job

Bequem bewerben oder Kontakt aufnehmen über Computer oder Smartphone. Sie profitieren von einem bundesweiten Netzwerk aus Kliniken, Krankenhäuser und Pflegeheimen. 

In zwei Minuten bewerben.. Jobangebote erhalten und.. ..den Traumjob behalten!

Nur 1 Bewerbung

Mit nur einer einzigen Bewerbung erhalten Sie eine Vielzahl an passenden Jobangeboten.

kostenlos und unverbindlich

Die Vermittlung sowie die Jobangebote sind für Sie immer kostenlos und unverbindlich.

Wohnbereichsleitung: Gehaltsspiegel

Gehalt: Was verdient eine Wohn­bereichs­leitung (WBL), beispielsweise im Altenheim?

Eine Wohnbereichsleitung trägt viel Verantwortung. Gemessen daran sollte man aber keine Wunder erwarten, die Bezahlung korrespondiert nicht wirklich mit der Verantwortung. Dabei gibt es keine staatliche Festsetzung, das Gehalt variiert mit der jeweiligen Größe des Betriebs und des Wohnbereichs, der Zahl der Bewohner und Mitarbeiter, einem eventuellen Tarifvertrag und natürlich auch mit der Region.

Durchschnittlich liegt das Gehalt eines Wohnbereichsleiters (WBL) in Deutschland bei 3.000 Euro brutto im Monat. Es variiert noch einmal abhängig vom Bundesland – so liegen Hamburg, Hessen und Baden-Württemberg mit durchschnittlichen 3.600 Euro weit vorn, Mecklenburg-Vorpommern liegt mit einem Bruttolohn von 2.500 Euro ganz hinten. (Bei einer Standortentscheidung sollte man natürlich auch Miete und Lebenshaltungskosten in die Rechnung einbeziehen – hier sind die Werte in etwa umgekehrt.

Gehaltsspiegel von Berufen in Medizin & Pflege

Wohnbereichsleitung - Gehalt nach Bundesland:

In zwei Minuten bewerben – unverbindlich und kostenlos

Nie war es leichter passende Jobangebote zu erhalten.

0
Neue Stellenangebote für Wohnbereichsleitungen

In nur 2 Minuten bewerben

Passende Jobangebote erhalten – ohne großen Bewerbungsaufwand!

Wir sind Spezialist in der Vermittlung von Wohnbereichsleitung-Jobs.