Aktuelle Stellenangebote für Pflegedienstleitung (m/w/d)

Finden Sie hier die aktuellen Stellenangebote für Pflegedienstleitung (m/w/d) und bewerben Sie sich jetzt ganz unkompliziert mit wenigen Klicks!
Gerne können Sie sich auch initiativ als Pflegedienstleitung (m/w/d) bewerben, um exklusiven Zugang zu allen premium Stellenangeboten in Ihrer Nähe zu erhalten.

In Ihrer Nähe suchen

Stellvertretende Pflegedienstleitung (m/w/d)

Glan-Münchweiler, Kaiserslautern (66907, 67661)

Position zu besetzen ab 15.10.2021

Stellenangebot ansehen

Pflegedienstleitung (m/w/d)

Mannheim, Neustadt (68161, 67433)

Position zu besetzen ab 15.10.2021

Stellenangebot ansehen

Stellvertretende Pflegedienstleitung (m/w/d)

Ludwigsburg, Stuttgart (71640, 70190)

Position zu besetzen ab 15.10.2021

Stellenangebot ansehen

Stellvertretende Pflegedienstleitung (m/w/d) ambulant

Erfurt (99091)

Position zu besetzen ab 15.10.2021

Stellenangebot ansehen

Pflegedienstleitung (m/w/d)

Uelzen (29525)

Position zu besetzen ab 15.10.2021

Stellenangebot ansehen

Pflegedienstleitung (m/w/d)

Apolda (99510)

Position zu besetzen ab 15.10.2021

Stellenangebot ansehen

Pflegedienstleitung (m/w/d)

Gütersloh (33330)

Position zu besetzen ab 15.10.2021

Stellenangebot ansehen

Pflegedienstleitung (m/w/d) in Oranienburg

Oranienburg (16515)

Position zu besetzen ab 15.10.2021

Stellenangebot ansehen

Pflegedienstleitung (m/w/d) Strausberg

Strausberg (15344)

Position zu besetzen ab 15.10.2021

Stellenangebot ansehen

Pflegedienstleitung (m/w/d) in Königs Wusterhausen

Königs Wusterhausen (15711)

Position zu besetzen ab 15.10.2021

Stellenangebot ansehen

Ihre Vorteile als
Pflegedienstleitung (m/w/d)

Career-People ist Spezialist in der Vermittlung von Pflegedienstleitung-Jobs.

Deutschlandweites Netzwerk aus Kliniken, Krankenhäuser und Pflegeheimen

Nur eine einzige Bewerbung für alle passenden Stellenangebote für Pflegedienstleitung (m/w/d)

In nur 1 Minute bewerben / Kontakt aufnehmen über Computer oder Smartphone

Für Sie immer kostenlos und unverbindlich

Häufig gestellte Fragen und Antworten zu Stellenangeboten für Pflegedienstleitung (m/w/d)

Mit uns finden Sie die Anstellung als Pflegedienstleitung, die perfekt zu Ihnen passt!
-> Mit nur einer einzigen Bewerbung.

Durch unsere Expertise und ein riesiges Netzwerk an Einrichtungen, können wir Sie bestens beraten und Ihnen die besten Stellen anbieten, die zu Ihren Vorstellungen passen.

Unser Service ist für Sie immer kostenlos und unverbindlich!

Nehmen Sie also noch heute Kontakt auf und verpassen Sie nicht Ihren Traumjob.

Nach dem Eingang Ihrer Bewerbung werden Sie von uns kontaktiert.

In dem Erstgespräch klären wir Ihre Wünsche und Vorgaben. Unsere erfahrenen Karriereberater erstellen gemeinsamt mit Ihnen einen Plan.

Anschließend erhalten Sie von uns passenden Stellenangebote in Ihrer Nähe.

Dieser Service ist für Sie immer kostenlos und unverbindlich.

Auch als Pflegedienstleistung sollte man immer auf dem neuesten Stand sein – pflegerisch, betrieblich, unternehmerisch. Spezifische Weiterbildungen, Lehrgänge und Seminare, die das Wissen erweitern, gibt es unter anderem in den Bereichen

  • Beratung in der Alten- und Krankenpflege,
  • Qualitätsmanagement,
  • Mitarbeiterführung,
  • Betriebswirtschaft und Rechnungswesen,
  • Gesprächsführung und Konfliktmanagement oder
  • Pflegedokumentation

Ebenfalls ist ein berufsbegleitendes Studium möglich – oder der akademische Abschluss durch Fernstudium. Wer sich langfristig im Management sieht, könnte den Master oder Bachelor angehen. Hochschulen bieten einige Studiengänge an, die berufsbegleitend absolviert werden können, so zum Beispiel:

  • Public Health und Pflegewissenschaften,
  • Health-Care- und Pflegemanagement,
  • Gesundheitswissenschaft und -management,
  • Gesundheitsökonomie.

Das Durchschnittsgehalt einer Pflegedienstleitung liegt (bundesweit) bei knapp 40.000 € brutto per annum, also etwa 3.300 Euro brutto monatlich. Allerdings gibt es keine bundesweit einheitlichen Vorgaben zur Vergütung (stationär oder ambulant). Sie hängt also vom einzelnen Unternehmen ab, sowie von den Tarifverträgen und Ihrem persönlichen Marktwert durch Qualifizierungen und Erfahrung in der Pflege.

Um Ihre genaue Verdienstmöglichkeit zu prüfen, sprechen Sie mit uns persönlich. Der erste Schritt ist Ihre unverbindliche Bewerbung als Kontaktaufnahme.

Genrell haben wir ein großes Netzwerk aus Einrichtungen im gesamten Bundesgebiet, also sicherlich auch an Ihrem jetztigen Wohnort. Sie haben die Wahl. Sprechen Sie hierzu gerne mit uns persönlich, indem Sie sich initiativ bewerben / kontakt aufnehmen.

Gerne klären alle Ihre Fragen in einem persönlichen Gespräch.

Nehmen Sie jetzt ganz unverbindlich Kontakt mit uns auf.
Wir freuen uns auf Sie!

Haben Sie kein passendes Stellenangebot gefunden?

Erhalten Sie exklusiven Zugriff auf passende premium Stellenangebote für Pflegedienstleitung (m/w/d) noch vor der Veröffentlichung! Nehmen Sie Kontakt mit uns auf, indem Sie die Kurzbewerbung ausfüllen. Dieser Service ist für Sie immer kostenlos und absolut unverbindlich.

Eine erfüllende Aufgabe: Der Job der Pflegedienstleitung (PDL) ist eine Berufung

In diesem Video sehen Sie, warum der Beruf der Pflegedienstleitung nicht nur herausfordernd, sondern auch sinnstiftend und mehr als ein Job ist. Der Pflegedienstleiter Muhittin Dalgic (32) gibt Einblicke in seinen beruflichen Alltag in der Altenpflege im Albert-Schweitzer-Haus der Diakonie Michaelshoven.



Wo wird eine Pflegedienstleitung eingesetzt?

Die Pflegedienstleitung ist der Kopf und Knotenpunkt für alle anfallenden Aufgaben in Pflegebetrieben. Zu den Orten, an denen eine Pflegedienstleitung benötigt wird, gehören:

  • Krankenhäuser
  • Rehakliniken
  • Seniorenresidenzen
  • Altenpflegeheime
  • Behinderteneinrichtungen
  • Pflegeeinrichtungen für Kinder
  • Soziale Dienste
  • Ambulante Pflegedienste
  • Diakonien

Was ist der Aufgabenbereich einer Pflegedienstleitung?

Zu den Hauptaufgaben einer Pflegedienstleitung gehören:

  • Personalmanagement auch von Zeitarbeitskräften sowie das Ausfallmanagement
  • Personalführung und -motivation mit Mitarbeiter- und Bewerbungsgesprächen
  • Gespräche mit Angehörigen und Klienten sowie Beschwerdemanagement
  • Kommunikation mit der Geschäftsführung, Ärzten, Behörden und externen Dienstleistern
  • Pflegeplanung und -umsetzung
  • Pflegedokumentation und Dokumentationsanalyse
  • Kontrolle und Qualitätssicherung
  • Betriebswirtschaftliche Aufgaben wie Finanz- und Budgetplanung und -kontrolle sowie Abrechnung

Der Aufgabenbereich als Pflegedienstleitung beschränkt sich aber nicht nur auf diese Aufgaben, sondern setzt auch ein außergewöhnliches Engagement voraus, da bei den meisten Stellen in Notfällen eine Erreichbarkeit auch an freien Tagen und nach Feierabend erwartet wird.

Was sollten Pflegedienstleitungsbewerber mitbringen?

Mit einem Durchschnittseinkommen von rund 3.300 Euro brutto monatlich und dem abwechslungsreichen und sinnstiftenden Berufsbild sind Stellen als Pflegedienstleitung sehr beliebt. Um in die engere Wahl zu kommen, sollten Bewerber folgendes Profil erfüllen:

  • Staatlich geprüfter Berufsabschluss in einem Pflegeausbildungsberuf wie Kranken- oder Altenpfleger mit mindestens zwei Jahren Berufspraxis
  • Erfolgreich abgeschlossene Weiterbildung als Pflegedienstleitung mit mindestens 460 Unterrichtsstunden
  • Stärken im Konfliktmanagement und in der Mitarbeiterführung sowie stark ausgeprägte Leistungsbereitschaft über das normale Maß hinaus

Weitere Informationen zum Berufsbild Pflegedienstleitung finden Sie auf Wikipedia.